Sie haben Fragen zu unserem Studienangebot?

Anrufen+49 251 62077-0KontaktKontaktformularBroschüreBroschüreFilmFilm.

Webinar Versicherungsprozessrecht

Unerlässlich für ein umfassendes Verständnis des Versicherungsrechts ist das Bewusstsein, welche Hürden bei der gerichtlichen Verfolgung von Rechtsansprüchen bestehen. Um die Risiken und Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens abschätzen zu können, ist die Kenntnis des Prozessrechts unerlässlich. Während Ihres Masterstudiums an der JurGrad haben Sie bereits einen Einblick in das Prozessrecht erhalten. Mit Hilfe unseres Webinars möchten wir dieses Thema nun erneut aufgreifen und festigen sowie Ihr Verständnis von Ablauf und Besonderheiten des Versicherungsprozesses gezielt vertiefen und aktualisieren.

Durch das Webinar erhalten Sie Einblicke in spartenspezifische Besonderheiten des Zivil- und Verwaltungsprozesses. Im Zentrum steht dabei die gegen die Versicherer gerichtete Leistungsklage. Anhand dieser werden der Ablauf und die Besonderheiten des Versicherungsprozesses erörtert. Durch Fallbeispiele werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern beispielsweise die besonderen gerichtlichen Zuständigkeiten, die Formulierung von Klageanträgen oder die Verteilung der Beweislast vermittelt. Basierend auf langjährigen Erfahrungen aus der Praxis werden im Anschluss prozesstaktische Überlegungen aus der Anwaltsperspektive – jeweils auf Kläger- und Beklagtenseite – angestellt und erläutert, inwiefern der Prozessausgang anhand von Beweislast und verfügbaren Beweismitteln prognostiziert werden kann.

Einen besonderen Schwerpunkt legt der Dozent zudem auf die Deckungsprozesse gegen Versicherer und die aktuellen Möglichkeiten von Massenverfahren.

Das Webinar schließt mit den prozessualen Besonderheiten in den Personenversicherungssparten. Hierbei lernen Sie die Auswirkungen von Anfechtung und Rücktritt vom Versicherungsvertrag auf den Zivilprozess einschließlich der Folgen für die Klageanträge kennen.

Termin Webinar: Mittwoch, 23. März 2022: 14.30 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsformat: Online über WWU Zoom

Anmeldeschluss: Mittwoch, 16. März 2022

Dozent


Dr. Stefan Segger, Segger Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln


 

Anmeldung zum Webinar "Versicherungsprozessrecht"

Ihre Daten

Adresse

Hinweis: Sollte eine Teilnahmebescheinigung gewünscht sein, wird die Adresse zur Ausstellung benötigt. Die Bescheinigung lassen wir Ihnen dann nach der Veranstaltung unaufgefordert zukommen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.