Sie haben Fragen zu unserem Studienangebot?

Anrufen+49 251 62077-0KontaktKontaktformularFilmFilm.

Compliance

Hybrider Zertifikatslehrgang an der Universität Münster

Abschluss: Zertifizierter Compliance-Officer (Univ. Münster)

AnmeldeformularDownload
Broschüre

Der Zertifikatslehrgang Compliance behandelt die Grundlagen und Strukturen, originäre Compliance-Themen sowie aktuelle Fragestellungen. Der Stoff wird anhand von praxisorientierten Unterrichtseinheiten aufgearbeitet, sodass ein Transfer der theoretischen Lehrinhalte auf die Berufspraxis gelingt. Die Inhalte im Einzelnen:

Einführungsveranstaltung Compliance

  • Begriffe, Personen, Instrumente
  • Elemente eines Compliance-Programms
  • Aktuelle Rechtsprechung

Aufbau und Funktion eines CMS im Unternehmen

  • Ausgestaltung von CMS-Elementen im Unternehmen
  • Compliance im Konzern
  • Compliance-Reporting
  • Zertifizierung eines CMS

Corporate Compliance, inkl. DCGK

  • Sorgfalts- und Organisationspflichten der Geschäftsleiter
  • Rolle des Aufsichtsrats
  • Haftungsrisiken und Haftungsvermeidung
  • Unternehmensführung anhand des DCGK
  • Aktuelle Praxiserfahrungen und Praxistipps im Compliance-Fall

HR Compliance

  • Rolle von HR im CMS
  • Management von Compliance-Risiken im HR Lifecycle
  • Arbeitsrechtliche Compliance-Risiken (Prävention und Mitigation)
  • Rolle und Arbeitsvertrag des Compliance-Officers
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats i. R. d. Compliance

Datenschutz und Compliance

  • Struktur und Funktion des Datenschutzrechts
  • Pflichten des Unternehmens
  • Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aufgaben und Rechte der Datenschutzaufsicht
  • Risiken und Sanktionen

Informationssicherheit (InfoSec) & Cybersecurity – Schutz digitaler Assets in der Data Economy

  • Grundlagen der IT-rechtlichen Compliance
  • Haftungsrisiken bei Nutzung von IT im Unternehmen
  • Cybersecurity
  • Prävention & Zertifizierungen von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS)

Kartellrecht und Compliance

  • Aktuelle kartellrechtliche Entwicklungen
  • Kartellrechtliche Risikokategorien
  • Bußgeldhaftung
  • Risikoanalyse und Prävention

Umweltrecht und Compliance (inkl. ESG E-Agenda)

  • Rechtsquellen des Umweltrechts
  • Privates und öffentliches Umweltrecht
  • Umweltstrafrecht
  • Geltendmachung und Abwehr von Haftungsansprüchen

Compliance & Krisenkommunikation

  • Bedeutung der Kommunikation und Unternehmenskultur für die Compliance
  • Kommunikationsstrategien in der Praxis
  • Implementierung einer Unternehmenskultur

Third Party Management: Geldwäscheprävention, KYC, Sanktionen

  • Verpflichtete nach dem GwG
  • Pflichtenkatalog des GwG & KYC
  • Verdachtsmeldewesen
  • Transparenzregister

Nachhaltigkeits-Compliance (inkl. Lieferkettengesetz)

  • Nachhaltigkeit als Wettbewerbsfaktor
  • Greenwashing
  • Lieferkettengesetz
  • ESG-Compliance

Whistleblowing

  • Implementierung von Hinweisgebersystemen
  • Individual- und kollektivarbeitsrechtliche Grundlagen
  • Sanktionen von Compliance Verstößen und Amnestieprogramme

Internal Investigations

  • Interne Ermittlungen als Element des CMS
  • Spezialgesetzliche Vorgaben und Rahmenbedingungen für Ermittlungen (insb. Arbeits- und Datenschutzrecht)
  • Ablauf interner Ermittlungen und Praxistipps
  • Case Study (#metoo Investigation)